Keine Motorradausfahrt und kein Bergrennen in Langenbrand

Schweren Herzens mussten wir in der vergangenen Woche die Entscheidung treffen, zwei weitere Traditionsveranstaltungen des RMSV Langenbrand abzusagen. Gerne hätten wir die Motorradausfahrt am 4. Juli und das Bergrennen am 26. Juli durchgeführt. Unter den derzeit gültigen Beschränkungen der Corona-Verordnung in Baden-Württemberg ist das in der gewohnten Qualität aber leider nicht möglich. Auch wenn wir das Rennen gerne durchgeführt hätten, stehen wir hinter den Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung sowie der kommunalen Verwaltungen. Eure Gesundheit ist uns am wichtigsten!

Wir sind uns bewusst, dass sich die Regelungen quasi täglich ändern, es galt nun aber eine Entscheidung auf Basis der aktuellen Regelungen zu treffen, da wir bei beiden Veranstaltungen organisatorisch nun in die heiße Phase einsteigen würden.

Ich bitte alle Mitglieder und Freunde des Vereins um Verständnis und hoffe, dass wir die Veranstaltungen im nächsten Jahr in gewohnter Schönheit wieder durchführen können.

Kommentare sind geschlossen.